Augenakupunktur

 

Was ist Augenakupunktur?

Die Wirkung der Augenakupunktur lässt sich sowohl aus den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als auch naturwissenschaftlich belegen. Sie nutzt die Erkenntnis, dass Akupunkturpunkte in verschiedenen Systemen (siehe Akupunktur) heilend auf Augenerkrankungen wirken können. Deshalb werden die Nadeln auch mal weit vom Auge entfernt, aber natürlich niemals direkt in das Auge gesetzt.

 

 

Wo kann Augenakupunktur helfen?

Augenerkrankungen habe viele und sehr unterschiedliche Ursachen. Um dieser Grundsituation gerecht zu werden, beginne ich zu aller erst mit einer ausführlichen Anamnese und diagnostischen Befunderhebung. Diese beinhaltet auch eine ausführliche Besprechung der weiteren Behandlungsschritte, denn sowohl durch neuentwickelte Vorbehandlungen als auch durch die Kombination weiterer naturheilkundlicher Behandlungsverfahren kann der Erfolg zusätzlich gesteigert werden.

Sie bemerken bei Ihren Augen:

  • trockene, brennende Augen
  • früher gerade Linien sind gebogen,
  • Scheinwerferlicht wird zunehmend als blendend empfunden
  • ihre Augen tränen öfter
  • benötigen Sie zum Lesen mehr Licht
  • erscheinen Buchstaben in der Bildmitte unscharf
  • erscheinen Farben blass
  • sehen Sie dunkle Flecken im Sehfeld
  • bemerken Sie rötliche Schlieren im Sehfeld
  • sehen Sie Lichtblitze
  • haben Sie das Gefühl wie durch einen Vorhang zu schauen
  • sehen gerade Linien (Fugen, Linien) verändert ausführlich
  • sehen Sie Doppelbildernah oder fern
  • nehmen Sie andere Veränderungen im Auge und beim Sehen wahr

Immer dann sollten Ihre Augen sehr gründlich untersucht werden. Beginnen Sie sobald wie möglich mit der Augenakupunktur um eine erkannte Krankheit früh zu stoppen. Sie werden eine um so größere Besserung erfahren.

Welche Vorteile kann die Augenakupunktur haben?

  • Es werden die Ursachen und nicht nur die Symptome behandelt.
  • Als Ursachen für Augenerkrankungen stellen sich fast immer grundlegende Gesundheitsprobleme heraus.
  • Augenakupunktur ist somit eine Akupunktur für den ganzen Körper und nicht nur für die Augen.
  • Ergänzende Therapien können daher den Behandlungserfolg noch weiter steigern.

 

Augenakupunktur ist Naturheilkunde.

und

Augenakupunktur ist eine Hochleistungsakupunktur

Wie läuft die Behandlung ab?

In einer ersten Phase streben wir die bestmögliche Gesundung an. Aus diesem Grund wird in der ersten Woche sehr engmaschig behandelt und Sie kommen an jedem Behandlungstag 2 x in meine Praxis. Dann wird der Abstand langsam vergrößert. Nur so kann eine grundlegende und stabil bleibende Besserung erreicht werden. In der darauffolgenden Phase wird der optimale weitere Behandlungsabstand gefunden.

Jede Sitzung dauert etwa 45 bis 60 Minuten.

Kosten pro Behandlungstag (2 x 45 – 60 Min.): 85 €

Heilpraktiker Suda